Schlagwort: Winterschwimmen

Eisbaden macht stark

Visit Lakeland / Flickr CC

Foto: Visit Lakeland/Flickr CC-Lizenz

Handtuch auf den Saunabaum werfen und ins kalte Wasser springen! Das Eisbaden macht man idealerweise vor und nach der Sauna. Die ursprünglich finnische Sportart erfrischt Körper und Geist, reduziert den Stress und verbessert den Blutkreislauf sowie die Kältewiderstandsfähigkeit. Die körpereigenen Endorphine werden freigesetzt und man hat einfach gute Laune.

Visit Finland bietet ein schönes Video:
VISIT FINLAND